Das Tanzfest

4 + 5 Mai 2013

Über uns

Schweizweit

Was ist das Tanzfest?

Am Tanzfest wird ein ganzes Wochenende lang getanzt in Theatern, Kulturzentren und im öffentlichen Raum. Ob Volkstanz, Tango, Hip-Hop, Walzer oder zeitgenössischer Tanz: Jede und jeder kann sich aus dem breiten Angebot ein eigenes Programm zusammenstellen, die Arbeit der Künstler entdecken oder selbst einen Schritt auf dem Tanzparkett wagen!

Das Tanzfest ist 2006 in Zürich ins Leben gerufen worden und hat sich seither zu einem einzigartigen schweizweiten Ereignis entwickelt. Mittlerweile machen neunzehn Schweizer Städte und eine aus dem grenznahen Frankreich mit und feiern den Tanz in all seinen Facetten: mit Vorstellungen, Performances im öffentlichen Raum, Tanznächten und über 600 Schnupperkursen für Anfänger und geübte Tänzer.

EDITORIAL

Tanz ist Kunst!

Experimentell, populär, herausfordernd, unterhaltsam, konzeptuell… Tanz ist eine Kunstform. Und wer Kunst sagt, sagt Künstlerinnen und Künstler. Genau ihnen widmen wir diese achte Ausgabe des Tanzfests.
Der künstlerische Tanz in der Schweiz ist innovativ und qualitativ auf hohem Niveau, dank engagierter und talentierter Tanzpersönlichkeiten. Deren Stücke sind auf den grossen internationalen Bühnen und in der experimentellen freien Szene zu sehen – und das auf allen Kontinenten.
Tanz zum Beruf zu machen verlangt eine kompromisslose Hingabe und den Mut, sich zu exponieren. Es ist ein Fulltime-Job, der noch zu häufig unter prekären Bedingungen ausgeübt wird. Und für einige, hier wie anderswo, ist tanzen ein politischer Akt, wie das Beispiel des tunesischen Kollektivs «Art Solution» zeigt, das den Körper als Instrument des Widerstands genutzt hat.
Wir danken allen, die uns den Tanz in all seinen Formen entdecken und erleben lassen - von Tanzunterricht bis hin zu künstlerischen Projekten - sowie denen, die diese in irgendeiner Form unterstützen.
Noch mehr Kunst, noch mehr Künstlerinnen und Künstler, auf den Strassen, in den Theatern. Das ist unser Wunsch für das Tanzfest!

Reso – Tanznetzwerk Schweiz, im Namen aller Partner